052 269 07 80
Mo-Fr 09.00-12.30 | 13.30-18.00
Insel Sal mit Strand in Santa Maria, einer belebten Stadt an der Südküste.
©
Christian Hildebrand

Sal

Reisebüro Hildebrand AG / Privat-Rundreisen / Sal
Privat-Rundreisen Sal

Lissabon & Barlovento Inseln und Baden

  • Lissabon & Barlovento Inseln und Baden, Palmen, Häuser
    ©
    Christian Hildebrand
  • Lissabon & Barlovento Inseln und Baden, Strand, Wolken, Menschen
    ©
    Christian Hildebrand
  • Lissabon & Barlovento Inseln und Baden, Landwirtschaft, Wolken, Baume
    ©
    Christian Hildebrand
  • Lissabon & Barlovento Inseln und Baden, Nebel, Aussicht, Erde, Pflanzen
    ©
    Christian Hildebrand
  • Lissabon & Barlovento Inseln und Baden, Strasse, Küste, Meer
    ©
    Christian Hildebrand

Sie haben die Wahl 

  1. Zu Ihrem Wunschdatum buchbar.
  2. Selbstverständlich können wir die Unterkünfte und die Länge der Reise ganz nach Ihren Wünschen für Sie buchen. Sprechen Sie uns an.

Kurze und intensive Individual-Reise mit Aufenthalt in Lissabon, Wandern und Baden auf der Insel Sal.

1. Tag 

Zürich-Lissabon 

Linienflug der TAP Portugal von Zürich nach Lissabon. Selbstständiger Transfer (Taxi, Metro oder Bus) zum „The 7 Hotel“ in Lissabon und Aufenthalt inklusive Frühstück. (2 Übernachtungen)
Ihr erster Halt sollte heute im Café a Brasileira, im Chiado-Viertel sein. Hier gibt es den wohl berühmtesten Kaffee Portugals. Einst beliebter Treffpunkt von Literaten, Journalisten, Künstler und Lebenskünstlern, zieht das Café heute viele Touristen und Einheimische an. Hier besteigen Sie das bekannte Tram der Nummer 28 und machen auf dem Weg zum „Castelo de São Jorge“ eine kleine Stadtrundfahrt. Nach der Besichtigung der ältesten Burg Lissabons (von hier aus hat man den besten Stadtblick) geht es zu Fuss durch das Stadtviertel Alfama zurück ins Zentrum.

2. Tag 

Lissabon

Ein weiterer Tag um die Schönheit Lissabons zu erkunden. Ihr erstes Tagesziel ist der Stadtteil Belém, den Sie bequem per Tram erreichen. Hier steht das berühmte Denkmal Heinrichs des Seefahrers und der Torre de Belém, heute ein Wahrzeichen, früher Wachturm um die Stadt Lissabon zu beschützen. Weiter geht es zum wohl bedeutendsten Bauwerk Portugals und schönsten Klosterbau im Manuelinischen Stil, dem Mosteiro dos Jerónimos. Nun haben Sie sich eine Pause verdient und werden Ihren ersten Bica (portugiesischer Espresso) im Café de Belém probieren. Dazu müssen Sie unbedingt Lissabons beste Süssspeise kosten „Pasteis de Belém“. 

3. Tag

Lissabon-São Vicente-Santo Antão

Selbstständiger Transfer (Taxi, Metro oder Bus) zum Flughafen. Flug mit der TAP Portugal von Lissabon nach São Vicente. Transfer an den Hafen von Mindelo und Fährenüberfahrt (ca. 1 Stunde) nach Santo Antão. Transfer zu Ihrer Unterkunft in Ponta do Sol. Aufenthalt in einem Zimmer mit Meersicht und inklusive Frühstück. (3 Übernachtungen)

4. Tag

Delgadin-Cova Krater-Paultal (auf eigene Faust)

Machen Sie heute eine kleine Inselrundfahrt mit Wanderung. Nehmen Sie sich ein Taxi und fahren Sie via Ribeira Grande zur engen Felspassage Delgadin. Ein schmaler Grat entzweit zwei Täler – die Aussicht ist schlicht einmalig. Nicht zuletzt darum ist dies wohl das meist fotografierte Sujet der Kapverden. Weiter geht es zum spektakulären Cova-Krater. Von hier aus führt ein spektakulärer Abstieg in ca. 3 Stunden ins erste Dorf des Paul-Tals. Von hier aus können Sie mit dem Taxi wieder zurück ins Hotel fahren oder aber weiter bis an den Küstenort durchs schöne Tal wandern.

5. Tag

Cruzinha da Graça-Ponta do Sol (auf eigene Faust)

Eine der schönsten Wanderungen auf Santo Antão führt Sie entlang der wilden Nordküste von Cruzinha da Graça nach Ponta do Sol – spektakuläre Aussichten auf dem ganzen Weg inklusive! Sie passieren auch das bekannteste Dorf der Insel: Fontainhas. Wie Schwalbennester kleben die Häuser an den steilen Hängen.

6. Tag

Fährenüberfahrt Porto Novo-Mindelo (Insel São Vicente)

Check-out und Transfer nach Porto Novo. Fährenüberfahrt nach Mindelo. Die Fahrzeit beträgt eine Stunde. Nach Ankunft auf São Vicente Transfer zu Ihrer Unterkunft. Aufenthalt inklusive Frühstück. (2 Übernachtungen).

7. Tag

Mindelo & Inselrundfahrt (Tagesausflug, privat geführt)

São Vicente gilt als das Zentrum des Nachtlebens auf den Kapverden. Vormittags machen Sie einen geführten Stadtrundgang durch den Hauptort der Insel. Hier reiht sich Musikkneipe an Musikkneipe und Restaurant an Restaurant wo man die verschiedenen Stilrichtungen der kapverdischen Musik live geniessen kann. Sie besuchen ausserdem einen Gitarrenbauer und können ihm über die Schulter schauen. Aber auch optisch lässt sich das hübsche Städtchen sehen: die typisch britische Bauweise mit den kleinen Metallbalkonen und die in knalligen Farben gehaltenen Häuser harmonieren perfekt mit dem tiefblauen Meer, den grünen Palmen und den braunen Bergen im Hintergrund.

Nach dem Mittagessen (inklusive, ohne Getränke) geht es einmal um die Insel. Landschaftlich präsentiert sich São Vicente als eine der trockensten Inseln der Kapverden sehr karg. Mehr als Sträucher und Gräser wächst hier nicht. Dafür bietet die Insel einige tolle Sandstrände. Zum Beispiel in São Pedro an der Westküste oder in Calhau und in Baia das Gatas. In letzterem Ort findet auch das berühmte Musikfestival statt. Ausser an den Wochenenden hat man die Strände an diesen Orten fast für sich alleine.

8. Tag

São Vicente-Sal 

Transfer zum Flughafen und Flug der Binter Cabo Verde nach Sal. Empfang durch den Chauffeur am Flughafen und Transfer nach Santa Maria. Aufenthalt im Hotel "Melia Dunas" inklusive All Inclusive. (3 Übernachtungen)

9. - 11. Tag

Ferien am Strand auf Sal

Badeferien am langen Sandstrand von Sal.

12. Tag

Rückreise nach Zürich

Sie können bis zur Abreise im Hotelzimmer bleiben. Am Abend Transfer zum Flughafen. Linienflug der TAP Portugal von Sal nach Zürich via Lissabon.

Zurück zur Liste