052 269 07 80
Mo-Fr 09.00-12.30 | 13.30-18.00

Boa Vista

Reisebüro Hildebrand AG / Boa Vista

Boa Vista

Sanddünen, stetiger Wind und eine reiche Unterwasserfauna

Boa Vista ist die Insel der Dünen, Palmen und Steinwüsten. Der Ende 2007 eröffnete internationale Flughafen wird mehr Tourismus an die ruhige Bucht von Sal Reibringen. Die ehemaligen Salinenbrachten bis 1979 «königliches Salz» hervor, daher der Name der Stadt. Diverse endlose Sandstrände ziehen sich rund um die Insel und laden zum Baden und Surfen ein. An den unberührten Stränden von Boa Vista, wie auch auf Sal und Maio, finden sich zwischen Mai und Oktober Meeresschildkröten zur Eiablage ein. Überall auf der Insel trifft man auf kegelförmige Ruinen, alte Steinöfen in denen der reichlich vorhandene Kalk gebrannt wurde. Wie Sal eignet sich auch Boa Vista hervorragend für einige Tage Badeferien am Schluss einer Kapverden-Reise.

Eckdaten

Einwohner: 12’000
Grösse: 620 km²
Länge: 31km
Breite: 29km
Höchste Erhebung: Monte Estância, 387 m
Hauptort: Sal Rei

Zurück zur Liste